Zurück

Ein Halbkreis im Schwarzwald- längere 350 km- Sonntagstour

Wir haben an diesem Tag einige Kilometer vor uns. Etwas mehr als dreihundert Kilometer warten heute darauf von uns gefahren zu werden.  Um unsere „normalen Orbitflughöhe“ um unser Zentrum des Chapters verlassen zu können benutzen wir zur An- und Rückfahrt größtenteils Bundesstraßen. Auch ein Stück Autobahn wird dabei sein. Angekommen in unserem Zielgebiet reicht uns die Zeit einer Sonntagstour zwar nicht für eine komplette Umkreisung aus, jedoch bleibt uns dennoch ein ganz ordentlicher Halbkreis mit herrlichen Kurven um Rottweil und Villingen-Schwenningen herum. Die „Schwarzwald-Torte“ werden wir dabei zumindest ganz ordentlich anschneiden. Und wenn wir beim Thema sind, keine Frage zum angemessenen Einkehren bleibt uns ebenfalls gut Zeit. Damit uns das alles gut gelingt, starten wir an einem anderen Treffpunkt und wir starten dort etwas früher als sonst. Die Sommertage sind lang,  da kommt jeder noch „bei Tag“ nach Hause, wenn wir dort erst wieder um ca. 18:30 vorbeikommen werden.

Treffpunkt Abfahrt: So. 28.07.2019, Shell-Tankstelle Bavendorf um 9:00 Uhr.

(fürs Navi: Markdorfer Straße 37, 88213 Ravensburg – Bavendorf (N47.76053° E9.54021° )

 Hinweise: Für die Tour braucht es auf der Internetseite hier keine Anmeldung. Jedoch freue ich mich über ein kurzes „ich bin dabei“ an meine private-WhatsApp (Nicht an unsere We-Ride-Together, die wollen wir dafür nicht missbrauchen!).

 Ich freue mich auf eine nette kleine Power-Tour mit Euch, Euer Road-Captain Thomas

 PS, die Tour hat SG1-2 („-2“ wegen der Länge>300km)
Weitere Hinweise dazu unter http://www.allgaeuchapter.de/roadcaptain-thomas.html

Ort: 9:00 Uhr Shell-Tankstelle Bavendorf

Zurück