Zurück

Witziges

Kommentar von Franz Kraus |

Auf unserer alten Homepage war die Witze-Seite immer gut besucht und sorgte dank vieler Einträge für gute Unterhaltung.
Wenn Euch also dazu was einfällt, dann her damit und hier eintragen. Viel Spaß !

Kommentar von Robert Höltl |

Häftling schafft es nach 15 Jahren aus dem Gefängnis auszubrechen. Als erstes bricht er in ein Haus ein,um nach anderen Klamotten,etwas zu essen und vielleicht einer Waffe zu suchen. Er nimmt also das erstbeste und findet ein junges Pärchen im Bett.Er befiehlt dem Mann aus dem Bett zu steigen und bindet ihn an einem Stuhl fest.Danach wendet sich der Häftling der jungen Frau zu und bindet sie am Bett fest.Danach steigt er über sie,küsst ihren Hals,steht auf und verschwindet ins Bad.Der Ehemann beugt sich vor und flüstert seiner Frau zu: "Schatz,der Typ ist aus dem Gefängnis ausgebrochen,wie man an seiner Kleidern sehen kann.Er hat sicherlich seit Jahren keine Frau mehr gehabt.Ich hab gesehen ,wie er Deinen Hals geküsst hat.Er möchte bestimmt Sex haben. Was auch passiert, wehr dich nicht und lass es zu! Tu alles , was er von Dir verlangt und befriedige ihn! Ich weiss, es ist total eklig, aber er sieht wirklich sehr gefährlich aus, und nur so können wir hier heil wieder rauskommen.
Sei stark Schatz ! Ich liebe dich über alles !!"
Darauf anwortet die Frau: "Er hat nicht meinen Hals geküsst. Er hat mir ins Ohr geflüstert, dass er schwul ist und Dich sehr süss findet. Er hat mich nach Vaseline gefragt, und ich hab ihm gesagt, dass wir welches im Bad haben.
Sei stark Schatz ! Ich liebe dich auch!! "

Kommentar von Thomas Kühefuß |

Ein Harley-Fahrer muß mit dem Auto in die Stadt zum Einkaufen. Auf der Fahrt zurück, kann er gerade noch einem Frosch ausweichen und hält an, um zu sehen ob der Frosch OK ist. Plötzlich sagt der Frosch: "Dafür, daß Du mich gerettet hast, erfülle ich Dir drei Wünsche!" Der Harley-Fahrer packt den Frosch ein, um ihn mit nach Hause zu nehmen. Der Frosch erfüllt Ihm schon mal den Wunsch nach unendlich viel Geld und ewiger Jugend. Zu Hause angekommen, zeigt ihm der Harley-Fahrer seine überaus potthäßliche Frau und fragt; "Kannst Du aus dieser Frau nicht ein richtig hübsches Mädchen machen???" "Ausgeschlossen", sagt der Frosch, "so häßlich wie die ist, kann selbst ich nichts mehr machen!" "Aber aus meiner Harley ein richtig tolles Motorrad machen, das geht wohl oder???" Sagt der Frosch: "Kann ich noch mal Deine Frau sehen........?"

Kommentar von Thomas Kühefuß |

Arthur Davidson einer der Gründer von der Harley Davidson Motorradfabrik, stribt 1950 und kommt im Himmel bei Petrus an.
Petrus sagt zu ihm: "Weil du so ein guter Mensch warst und deine Motorräder die Welt verändert haben darfst du dir aussuchen, mit wem du deine Zeit hier verbringen möchtest."

Arthur denkt nach und sagt dann: "Ich möchte meine Zeit mit Gott verbringen."
Petrus führt Arthur zum Thronraum und stellt ihn Gott vor.
Arthur fragt nun Gott: "Bist du nicht der Erfinder der Frau?"
Gott antwortet: "Ja, sicher."
"Also gut", sagt Arthur, "von Meister zu Meister, da gibt es einige kapitale Konstruktionsfehler in deiner Erfindung:

1. Da ist eine zu hohe Unbeständigkeit in der Oberflächenwölbung,
2. Es rattert ständig auf Höchstgeschwindigkeit,
3. Die meisten Hinterteile sind zu weich und wackeln zu viel,
4. Der Einlass ist zu nahe am Auspuff und schlussendlich
5. Die Unterhaltskosten sind unverschämt hoch."

"Hmmmm, du magst in einigen Punkten Recht haben," antwortet ihm Gott, "mag ja sein, dass meine Erfindung auch nicht ganz perfekt ist," aber es reiten wohl sehr viel mehr Männer auf meiner Erfindung als auf deiner."

Kommentar von Gitta Schwab |

Gott sprach zu den Männern: Ihr werdet liebe, genügsame und brave Ehefrauen, in allen Ecken der Welt finden. Dann machte er die Erde rund und LACHTE…

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.